Warning: Parameter 2 to jwElements::title_filter() expected to be a reference, value given in /home/joadre95/public_html/ngoexit.org/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /home/joadre95/public_html/ngoexit.org/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Projects - NGO EXIT
office@ngoexit.org

PROJEKT DEINEWAHL
„DEINE WERKSTATT FÜR EIN AUTONOMES UND HARMONISCHES LEBEN

deineWAHL“ ist eine Werkstatt von und für Frauen! Durch eine Reihe von Aktivitäten werden zielgruppengerechte Informationen und praxisorientierte Aktivitäten angeboten – mit dem Ziel eine autonome und harmonische Lebensführung zu ermöglichen. Durch die Vermittlung von praxisorientiertem Wissen, individuell abgestimmter Beratung, Aufbau neuer sozialer Netzwerke und Beschäftigungsmöglichkeiten, sollen die Projektteilnehmerinnen mehrfach gefördert werden, damit sie ihr eigenes Leben selbst gestalten können. Es werden sowohl individuelle als auch bestimmte Gruppenmaßnahmen bzw. –aktivitäten angeboten. Die einzelnen Maßnahmen des Projekt werden unter zwei Grundsäulen durchgeführt, nämlich Information und praxisorientierte Aktivitäten.

Das Projekt „deineWAHL“ sieht als Hauptziel die Förderung des selbstbestimmten Lebens sowie die sozioökonomische Unabhängigkeit für Frauen, die am Rande der Gesellschaft leben – insbesondere Opfer des Menschenhandels und der Zwangsprostitution. Um dies Ziel zu erreichen werden spezifische Maßnahmen und einzelne ziele verfolgt:

WICHTIGE INFORMATIONEN

Was ist eine Voluntariat? Beschäftigung zur Erweiterung und Anwendung von Kenntnissen oder zum Erwerb von Fertigkeiten für die Praxis ohne Arbeitspflicht und ohne Entgeltanspruch.

Maximal Dauer? 12 wochen

Anzeigepflicht? Ein Volontariat ist dem  AMS vom Ausbildungsbetrieb zwei Wochen vor Beschäftigungsbeginn anzuzeigen. Wird innerhalb dieser Zeit keine Bestätigung ausgestellt, darf die Beschäftigung – bei Vorliegen einer Aufenthaltsgenehmigung (nicht erforderlich für neue EU-Bürger/innen !) – aufgenommen werden. Wird die Beschäftigung in der Folge mit Bescheid untersagt, ist sie binnen einer Woche zu beenden.

Wer ist Volontär? Eine Person, die zur Erweiterung und Anwendung von Kenntnissen oder zum Erwerb von Fertigkeiten für die Praxis ohne Arbeitspflicht und ohne Entgeltanspruch bis zu drei Monaten in Österreich beschäftigt wird. Ein Volontariat liegt nicht vor, wenn nur Hilfstätigkeiten oder einfache Arbeiten oder Arbeiten auf Baustellen durchgeführt werden sollen.

Pflichtversicherung? Die Beurteilung, ob eine Pflichtversicherung des Beschäftigten als Volontär in der gesetzlichen Unfallversicherung vorliegt, obliegt der AUVA.

Anzeigebestätigung für Volontariat – Formular anklicken
Für den Antrag sind gesetzlich vorgeschriebene Formulare zu verwenden.

Anfallende Gebühren? Antragsgebühr: € 14,30, pro gebührenpflichtige Beilage: € 3,90; bei Erteilung ist eine Verwaltungsabgabe von  € 6,50 zu entrichten.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Was ist eine Voluntariat? Beschäftigung zur Erweiterung und Anwendung von Kenntnissen oder zum Erwerb von Fertigkeiten für die Praxis ohne Arbeitspflicht und ohne Entgeltanspruch.

Maximal Dauer? 12 wochen

Anzeigepflicht? Ein Volontariat ist dem  AMS vom Ausbildungsbetrieb zwei Wochen vor Beschäftigungsbeginn anzuzeigen. Wird innerhalb dieser Zeit keine Bestätigung ausgestellt, darf die Beschäftigung – bei Vorliegen einer Aufenthaltsgenehmigung (nicht erforderlich für neue EU-Bürger/innen !) – aufgenommen werden. Wird die Beschäftigung in der Folge mit Bescheid untersagt, ist sie binnen einer Woche zu beenden.

Wer ist Volontär? Eine Person, die zur Erweiterung und Anwendung von Kenntnissen oder zum Erwerb von Fertigkeiten für die Praxis ohne Arbeitspflicht und ohne Entgeltanspruch bis zu drei Monaten in Österreich beschäftigt wird. Ein Volontariat liegt nicht vor, wenn nur Hilfstätigkeiten oder einfache Arbeiten oder Arbeiten auf Baustellen durchgeführt werden sollen.

Pflichtversicherung? Die Beurteilung, ob eine Pflichtversicherung des Beschäftigten als Volontär in der gesetzlichen Unfallversicherung vorliegt, obliegt der AUVA.

Anzeigebestätigung für Volontariat – Formular anklicken
Für den Antrag sind gesetzlich vorgeschriebene Formulare zu verwenden.

Anfallende Gebühren? Antragsgebühr: € 14,30, pro gebührenpflichtige Beilage: € 3,90; bei Erteilung ist eine Verwaltungsabgabe von  € 6,50 zu entrichten.

 

KOSTENLOSE BZW. KOSTENGÜNSTIGE AKTIVITÄTEN

  • Kursen im Bereich Fitness und Bildung zb. Yoga, Tai chi, Qi gong, Pilates, Yogalates, zumba, Aerobics, wandern, nordic walking, schwimmen, konditionstraining, ballspiele
  • Probetrainings in Fitness-Centers
  • Mitarbeit in Form von Schnuppertagen und freiwillige Helfer bei diversen Organisationen bzw. Veranstaltungen, flohmärkte Usw.
  • Schnuppertage in Bereich Verkauf
  • Kulturpässe